VRM verlässt Tarifgemeinschaft

 VRM Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG

Christoph Günster

Assistenz der Geschäftsführung
Verlagsgruppe Rhein Main
GmbH & Co. KG
Tel.: +49(6131) 48-50 08
Fax: +49(6131) 48-50 33
cguenster@vrm.de

 
10. Juni 2013
MAINZ - Die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) hat beim Verband der Zeitungsverleger Rheinland Pfalz und Saarland sowie beim Hessischen Verlegerverband die so genannte OT-Mitgliedschaft (Ohne Tarifbindung) beantragt. Damit reagiert die VRM auf den zunehmenden Wettbewerbsdruck, dem das Unternehmen vor allem durch nicht tarifgebundene Unternehmen der Branche in ihrem Verbreitungsgebiet ausgesetzt ist. Auf alle bisher im Branchentarif angestellten Mitarbeiter der VRM hat dieser Statuswechsel keinerlei Auswirkung.



© Verlagsgruppe Rhein Main