Zeitung.Live bei der Rhein Main Presse

 

Die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) mit Sitz in Mainz startet mit neuen Online-Diensten ihrer sieben Zeitungsmarken Allgemeine Zeitung, Wiesbadener Kurier, Wiesbadener Tagblatt, Main-Spitze, Wormser Zeitung, Bürstädter Zeitung und Lampertheimer Zeitung ins neue Jahr.



Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf einer detaillierten Strukturierung und Abbildung der regionalen und lokalen Meldungen aus Politik, Sport, Kultur und Polizei. Nationale und internationale Nachrichten, ausführliche Ratgeberinhalte, Freizeithinweise, Bildergalerien, ein breites Videoangebot sowie ein umfassender Sportbereich runden das Informationsangebot der neuen Websites ab.



Die neuen Online-Dienste präsentieren sich in einem frischen, modernen Design und einer leichten Nutzerführung. Sie bieten zahlreiche Funktionalitäten wie z.B. unterschiedliche Suchfunktionalitäten, Artikelrecherchen, Newsticker, diverse web 2.0 Komponenten und eine Auswahl georeferenzierter Nachrichten über ein Karten- und Städtelistenmodul.



"Zeitung.Live ist der klare Anspruch unserer Verlagsgruppe. Wir werden die Online-Dienste permanent weiterentwickeln. Unsere Kunden dürfen sich schon bald auf weitere Angebote wie z.B. dem Ausbau der Bereiche Veranstaltungen, Vereine, Services oder Branchenbuchdienste freuen", so Bernd Koslowski Mitglied der Geschäftsleitung der VRM.



Für die neuen Online-Dienste der Tageszeitungen der Rhein Main Presse zeichnen sich die Bereiche Online Desk und Rhein Main Multimedia GmbH innerhalb der VRM verantwortlich. Als externe Dienstleister waren die Unternehmen New Identity AG für das Design und triple-i new media system design GmbH für die programmiertechnische Umsetzung verantwortlich.



Die Tageszeitung der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) online im Überblick:


www.allgemeine-zeitung.de,

www.wiesbadener-kurier.de,

www.main-spitze.de,

www.wiesbadener-tagblatt.de,

www.wormser-zeitung.de,

www.buerstaedter-zeitung.de,

www.lampertheimer-zeitung.de


Meldung vom 16. Februar 2009


© Verlagsgruppe Rhein Main