Anzeigenblätter und Zielgruppenmedien

Ulla Niemann

Objektleitung
Erich-Dombrowski-Str. 2
55127 Mainz
Tel.: +49(6131) 48-55 00
Fax: +49(6131) 48-55 33
uniemann@vrm.de

 

Anzeigenblätter: Unterhaltung, Service, Einkaufsangebote. Kurz: Maximaler Nutzwert für alle.

Unsere neun Ausgaben der SüdhessenWoche, die zwölf Ausgaben des Rhein Main Wochenblatts und der Idsteiner Anzeiger sind seit Jahren die etablierten und beliebten Anzeigenblätter vom Idsteiner Land über den Taunus und Rheinhessen bis nach Worms. Als kostenlose Informationsmedien und erfolgreiche Werbeträger erreichen sie nahezu jeden Haushalt im Verbreitungsgebiet. Unterhaltende Berichte und interessante lokale und regionale Ankündigungen und Veranstaltungshinweise mit hohem Servicecharakter sind Schwerpunkte des redaktionellen Teils der Anzeigenblätter. Dazu gibt’s aktuelle Einkaufsangebote sowie Verbrauchertipps in unseren Anzeigen und Beilagen, die den Leserinnen und Lesern helfen, beim Einkaufen richtig Geld zu sparen. Diese Mischung sorgt für die hohe Akzeptanz im Lesermarkt und herausragenden Reichweiten, die unsere Anzeigenblätter für die Werbung treibende Wirtschaft überaus attraktiv machen.

Lokal- und Stadtteilzeitungen: Ganz nah bei den Menschen

Hofheimer Zeitung und Hochheimer Zeitung im Abonnement, Kreisstadt Echo Dotzheimer Kontakte, Bierstadter Nachrichten, Blickpunkt Biebrich, Mensch! Westend, Schaufenster AKKtuell, Lokalanzeiger in kostenloser haushaltsabdeckender Verteilung. Mit dieser Vielzahl individueller Lokalprodukte sind wir ganz nah bei den Bürgerinnen und Bürgern in den Stadtteilen und Orten des Rhein-Main-Gebiets. Die Lokal- und Stadtteilzeitungen werden mit ihrer Berichterstattung so zur kostenlosen "Verlängerung" der Tageszeitung und bieten lokalen Werbetreibenden die Möglichkeit, ganz präzise und ohne Streuverlust zu inserieren.

Sensor Mainz und Sensor Wiesbaden: Beliebte Szenemagazine, die Spaß machen

Unsere beiden Sensoren in Mainz und Wiesbaden haben sich als beliebte Szenemagazine der Landeshauptstädte etabliert. Sie richten sich an junge Erwachsene, junggebliebene Ältere und Studenten und berichten über das Stadtgeschehen, über aktuelle Trends, ausgefallene Locations und bemerkenswerte Zeitgenossen. Die Texte sind hintergründig und humorig, die Optik ist nicht von der Stange und macht Spaß.


© Verlagsgruppe Rhein Main