Monsterstark! Die neue Kinderzeitung der Verlagsgruppe Rhein Main

 VRM

Andreas Rebold

Assistenz der Geschäftsführung
Verlagsgruppe Rhein Main
GmbH & Co. KG
Tel.: +49(6131) 48-50 08
Fax: +49(6131) 48-50 33
arebold@vrm.de

 
8. Mai 2012 - .Zeitungsverlage entdecken die Zielgruppe Kinder. In immer mehr Titeln werden
Kindernachrichten, Kinderseiten und auch kostenlose Kinderbeilagen angeboten.
Die Verlagsgruppe Rhein Main (Mainz) traut sich als erste Zeitungsgruppe in Deutschland zu, ein
kostenpflichtiges Kinder-Abo als Beiboot zur Tageszeitung anzubieten. "Kruschel - Deine
Zeitung" ist eine Wochenzeitung, mit denen die VRM den ganz jungen Lesern zeigen will:
Zeitunglesen macht nicht nur schlau, es macht auch Spaß!

Die Kinderzeitung erscheint ab dem 12. Mai jeden Samstag und kann extra für Kinder abonniert werden.
Kruschel - so heißt auch das Zeitungsmonster für Kinder, das sich in den Tageszeitungen
der VRM (Allgemeine Zeitung Mainz, Wiesbadener Kurier und andere Titel) einen Namen als
"Erklärmonster" gemacht hat. Jeden Tag erklärt Kruschel darin komplizierte Begriffe
kinderleicht. Das kommt nicht nur bei den Kindern an, sondern auch bei Eltern und Großeltern.
Das hat die Verlagsgruppe Rhein Main ermutigt, eine eigene Zeitung für Kinder zu konzipieren -
mit Kruschel als Absender.
Schwerpunkt sind darin aktuelle Nachrichten, kindgerecht erklärt. Warum wird in Syrien
gekämpft? Was ist eigentlich das Betreuungsgeld? Und warum reist der Bundespräsident nicht in die Ukraine?
In Kruschel finden sich die Themen, über die zuhause und in der Schule geredet wird. "Das verstehst du nicht,
dafür bist du noch zu klein" - diesen Satz lässt die Redaktion nicht gelten. Denn die Macher sind überzeugt:
Kinder verstehen alles - wenn man es ihnen nur richtig erklärt.

Neben Weltnachrichten geht es um "Weltbewegendes" und Wissenswertes für Kinder, also um Dinge,
die die 7- bis 11-Jährigen interessieren - zum Beispiel: Wie sicher sind Soziale Netzwerke? Welche Musik
ist angesagt? Oder warum fliegen Flugzeuge? Es gibt Wissensseiten mit spannenden Erklärstücken
und Hintergründen. Nicht fehlen dürfen außerdem Rätsel, Witze, Kinderfragebögen und Tipps, was man
am Wochenende in der Region unternehmen kann.

Kruschel geht mit starken Partnern an den Start, die für Lese- und Medienkompetenz stehen.
Die Kinderzeitung trägt den Stempel "Empfohlen vom Bildungsministerium Rheinland-Pfalz"
sowie "Empfohlen von Klick Tipps". Dahinter steht die rheinland-pfälzische Initiative
jugendschutz.net, der es um sichere Inhalte für Kinder im Netz geht.

INFOS ZUR KINDERZEITUNG:
"Kruschel - Deine Zeitung" erscheint ab dem 12. Mai als wöchentliche Abo-Zeitung für
Kinder. Sie kostet 4,90 Euro im Monat und kann unabhängig von der Tageszeitung abonniert
werden. Es gibt immer ein vierwöchiges, kostenfreies Probe-Abo zum Start. Umfang: 12
Seiten, Halbformat.

© Verlagsgruppe Rhein Main